Petra Ladenburger

Petra Ladenburger

Rechtsanwältin, Köln Fachanwältin für Bank- und Kapitalmarktrecht

Tätigkeitsfelder:

Anlegerschutz, Bankrecht, Kreditrecht

Kurzbeschreibung:

Petra Ladenburger ist in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Martin Schleicher als Anwältin in Köln tätig. Seit 1997 arbeitet sie als Honoraranwältin für die Verbraucherzentrale NRW mit dem Schwerpunkt Bank- und Kapitalanlagerecht tätig. Sie ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des DAV.

Petra Ladenburger

Neusser Str. 455
D-50733 Köln
Telefon: 0221-97312810
Fax: 0221-97312855 E-Mail: ladenburger@anlegerschutzanwalt.de
Website: http://www.kanzlei-ladenburger.de
Martin Schleicher

Martin Schleicher

Rechtsanwalt, Köln Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht

Tätigkeitsfelder:

Verbraucherrecht, Kapitalanlagerecht, Bank- und Verbraucherkreditrecht, Arbeitsrecht

Kurzbeschreibung:

Martin Schleicher ist seit 1977 als Rechtsanwalt in Köln tätig. Er befasst sich mit den Problemen von Verbrauchern und Arbeitnehmern und vertritt geschädigte Kapitalanleger, Bankkunden und Kreditnehmer. RA Schleicher ist seit 1983 als Honoraranwalt der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. Er ist Mitglied in einem bankrechtlichen Expertengremium der Verbraucherzentrale Bundesverband und auch in der Fortbildungsarbeit der Verbraucherzentralen tätig. RA Schleicher ist Mitglied des Ausschusses für Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein und Mitglied des Ausschusses für Bank- und Kapitalmarktrecht im Kölner Anwaltverein.

Martin Schleicher

Neusser Str. 455
D-50733 Köln
Telefon: 0221-9731 2828
Fax: 0221-9731 2855 E-Mail: schleicher@anlegerschutzanwalt.de
Website: http://martinschleicher.de/

Artikel von diesem Autor:

Charisma erneut zur Rückabwicklung verurteilt

Publiziert am: 03. 07. 2012

Unser Mitglied Anlegerschutzanwältin Petra Ladenburger hat zwei weitere Urteile gegen die Charisma Immobilienverwaltungs GmbH erstritten: Das OLG Köln hat am 18.3.2011 und das LG Stuttgart am 29.2.2012 die Charisma dazu verurteilt, die bereits gezahlten Einlagen an die Anleger zurückzahlen. In beiden Fällen haben die Gerichte nach Beweisaufnahmen entschieden, dass die Vermittler die Anleger nicht ausreichend […]